(Plakatentwurf für Fürhter Prüduktion)

Die West Side Story oder wie das Stück bei uns heißt:

“Jets vs. Sharks featuring West Side Story”


New York in den Neunzigern. Probleme treiben die Jugendlichen auf die Straße und lassen sie sich zu Gangs zusammenschließen. Zwei dieser Gangs kämpfen um den Bezirk der West Side: Die Jets, eine Gruppe amerikanischer Jugendlicher und die puertoricanischen Sharks.

Zufällig begegnen sich die Gangs auf der Straße, was zu einer Auseinandersetzung führt (Prolog).

Diese wird durch das Eintreffen des Polizisten Officer Krupke unterbrochen, der die Sharks wegschickt. Die Jets wollen die Puertoricaner aus der West Side vertreiben, und ihr Anführer Riff schlägt einen klärenden Kampf vor. Die Herausforderung soll Bernardo (das ist eine meiner Rollen), dem Anführer der Sharks, am Abend in der Disco übergeben werden.

Riff will seinen Freund Tony (das ist meine andere Rolle) zu dem Treffen mitnehmen. Dieser hat mit Riff zusammen die Jets gegründet, ist aber inzwischen ausgeschieden. Die Jets erinnern Riff daran, doch dieser weist sie darauf hin, dass ein Jet immer ein Jet bleiben wird (Jet Song).

Die Gang trennt sich und Riff geht zu Tony, der in Dog’s Drugstore arbeitet. Riff bittet Tony zurückzukommen und schafft es schließlich, ihn zu überzeugen. Tony erklärt, dass er auf der Suche nach etwas Großem, Bestehendem sei (Something’s Coming). Doch er verspricht Riff zu kommen.

Zur gleichen Zeit in einem Brautmodenladen: Anita, Bernardos Freundin, stellt das Kleid für seine Schwester Maria fertig, die erst vor kurzem von Puerto Rico eingereist ist, um Chino zu heiraten. Bernardo, Chino und Tormenta holen die Mädchen für den Discobesuch ab.

In der Disco begegnen sich Tony und Maria und sind sofort voneinander fasziniert. Tony spürt, dass Maria das ist, wonach er gesucht hat (Disco). Doch Bernardo reißt die beiden auseinander und schickt seine Schwester nach Hause. Riff und Bernardo verabreden sich zu einem Kriegsrat in Docs Laden.

Tony steht immer noch gedankenverloren in der Disco und sieht Maria nach (Maria). Er folgt ihr. Auf Marias Balkon gestehen sich die beiden ihre Liebe (Tonight). Sie verabreden sich für den nächsten Tag.

Währenddessen kommen Bernardo, Anita, Consuela und Tormenta aus der Disco zurück. Rosalia, die zu Hause geblieben ist, bekommt durch ein Gespräch zwischen Bernardo und Anita Heimweh nach Puerto Rico. Sie und Anita streiten sich, wo es denn nun schöner sei (America).

Die Jets warten bereits im Drugstore auf die Sharks. Action ist sehr nervös und streitet sich mit Doc, der die Kampfbereitschaft der Jugendlichen nicht verstehen kann. Riff taucht auf und fordert die Gang auf, ruhig zu bleiben (Cool). Als die Sharks kommen, wird ein Kampf für den nächsten Abend festgelegt. Doch mitten in den Kriegsrat platzt Tony herein und überredet die Anführer zu einem Zweikampf zwischen den beiden besten Männern der Gangs.

Am nächsten Tag sitzen Anita, Rosalia und Consuela bei der Arbeit, als Maria in einem Brautkleid hereinkommt. Die Mädchen wundern sich, was mit ihr los ist, denn Maria verhält sich sehr seltsam (I Feel Pretty). Tony kommt herein noch während Anita da ist, doch sie beschließt, den “Americano” und Maria nicht zu verraten. Maria und Tony “heiraten” in dem Brautgeschäft (One Hand, One Heart). Dann berichtet Tony von dem Zweikampf und Maria beschwört ihn, diesen zu verhindern.

Währenddessen fiebern die beiden Gangs dem Kampf entgegen (Fight Tonight). Am Abend treffen sie sich unter der Autobahnbrücke; der Zweikampf beginnt (The Rumble). Doch plötzlich stürzt Tony hinzu und versucht, die Auseinandersetzung zu verhindern. Bernardo mißversteht seine Absichten und fordert ihn zum Kampf. Doch Riff mischt sich ein und schlägt ihn nieder. Die beiden zücken Springmesser, und bevor Tony es verhindern kann, ersticht Bernardo Riff. Die beiden Gangs können nun nicht mehr gestoppt werden und kämpfen miteinander. Tony nimmt das Messer seines toten Freundes und tötet Bernardo. Als eine Polizeisirene ertönt, stürzen die Gangs davon.

Chino will Maria, die auf Tony wartet, die Nachricht vom Tod ihres Bruders überbringen. Als Maria befürchtet, Tony könnte etwas geschehen sein, platzt Chino mit der Wahrheit heraus und stürmt wütend davon. Als Tony auftaucht, schlägt Maria verzweifelt auf ihn ein, doch er kann sie davon überzeugen, dass der Tod ihres Bruders nicht beabsichtigt war. Die beiden sinken sich in die Arme und träumen von einer gemeinsamen Zukunft in einer besseren Welt (Somewhere).

Am nächsten Morgen verabreden sich Tony und Maria wieder; als Anita auftaucht, verschwindet Tony schnell. Anita entdeckt Tonys Jacke und beschwört Maria von ihm abzulassen, da er ihr nur Unglück bringe (A Boy Like That). Doch Maria will Tony nicht verlassen und überzeugt Anita von ihrer Liebe (I Have A Love). Officer Krupke kommt herein, um Maria über die Morde zu befragen. Maria bittet Anita, zu Doc zu gehen und Tony die Nachricht zu überbringen, sich am Abend mit ihr zu treffen.

Krupke will auch die Jets befragen, doch diese können fliehen. Tohuwanda, Action und Baby John machen sich über den Officer lustig (Gee Officer Krupke).

Als sie wieder im Drugstore sind, taucht Anita auf, um Tony Marias Nachricht zu überbringen. Doch die Jets trauen ihr nicht und schlagen auf sie ein (Taunting). Anita ist wütend und sagt den Jets, dass Chino Maria aus Eifersucht erschossen habe.

Doc hat für Tony Geld aufgetrieben, da dieser mit Maria fliehen will. Als Doc ihm die Nachricht von Marias angeblichem Tod überbringt, macht er sich auf die Suche nach Chino, um sich ebenfalls von ihm töten zu lassen. Verzweifelt läuft er durch die Straßen, als plötzlich Maria auftaucht. Der Glücksmoment wird jäh unterbrochen, als Chino erscheint und auf Tony schießt. Tony stirbt in Marias Armen.

Die Gangs begreifen, dass die Straße kein Menschenleben wert ist. Schließlich tragen Tormenta, Action und Chino den toten Tony weg (Somewhere Reprise).